Sakura

Sakura

Sonntag, 21. Januar 2018

Wieder Hochzeitsmesse

Hallo ihr Lieben,

hier habe ich euch bereits von unserem ersten Besuch auf einer Hochzeitsmesse und unsere ungefähren Vorstellungen unserer Hochzeit berichtet. Letztes Wochenende ging es dann weiter und wir besuchten erneut eine Hochzeitsmesse um inspiration zu sammeln. Diese Messe war deutlich kleiner als die erste, dafür aber gratis, genau in dem Ort, in dem wir auch heiraten wollen, und zudem eine Hausmesse einer potentiellen Location, sodass wir uns diese auch direkt anschauen konnten.
Um eines Vorweg zu nehmen, diese Location wird es wohl leider nicht, da das Gesamtpaket uns leider etwas zu teuer ist. Auch entsprechen die Räume nicht ganz den Vorstellungen des Zukünftigen (oben eher als unten, unten ist viel zu weiß). Ich fand das ganze sehr schön, kann seine Einwände aber auch verstehen. Dies ist zwar kein Ausschlusskriterium, aber mehrere Hochzeiten parallel an einer Location kann durchaus zu Problemen führen.
Nichtsdestotrotz war der Besuch sehr erfolgreich, denn wir konnten mit vielen Dienstleistern sprechen und ein Gefühl für die Preise bekommen. Auch konnten wir Inspirationen sammeln, zum Beispiel von Tischdeko.
Hübsch, oder? Aber nicht ganz das, was WIR wollen. Wir stehen dann eher auf so etwas hier unten. Grün, rustikaler und ohne Kitsch.
Was mir persönlich gefallen würde währen auch Lichterketten und Wabenbälle. Das braucht der Freund zwar nicht, aber ich finde das unglaublich toll! Und auch im nachhinein noch benutzbar als Raumdeko für Partys oder einfach so.
Wir hatten uns auch überlegt eventuell eine freie Trauung einzubauen, da wir ansonsten nur Standesamtlich heiraten würden. Leider scheint das ganze erheblich teurer zu sein als gedacht. Trotzdem haben wir uns das ganze mal angeschaut. Es sieht sehr festlich aus, wir würden aber auch das grüner gestalten. Aber ich glaube nicht, dass wir uns schlussendlich für eine freie Trauung entscheiden werden.
Ihr seht, wir sind mit allem noch sehr unentschlossen und nicht wirklich entscheidungsfreudig. Wir haben eine Menge Ideen und Vorstellungen, aber die Option durchzubrennen ohne Feier steht ebenfalls noch im Raum ;P
Ich hätte nie gedacht, dass eine Hochzeit so teuer ist, selbst wenn man sparsam kalkuliert...
Ich freue mich darauf euch weiterhin auf unsere Reise mitzunehmen und vielleicht findet sich der eine oder andere hier ja wieder. Auch freue ich mich darauf dies in 1,5 Jahren zu lesen, wenn alles vorbei ist und wir verheiratet sind. Ehefrau... wahnsinn...

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry