Sakura

Sakura

Sonntag, 7. Januar 2018

Bestnine2017 Instagram + Bloghighlights

Hallo ihr Lieben,

morgen ist das Jahr 2018 bereits eine Woche alt. Zeit also sich endgültig vom Jahr 2017 zu verabschieden und einen Blick in die Bilder mit den meisten <3 aus meinen Instagramjahr 2017 zu werfen. Ich hatte dieses Jahr wirklich unglaublich viel Spaß an Instagram und hab ganze 918 Bilder gepostet (vorausgesetzt ich habe mich nicht verzählt) und 27.420 <3 erhalten :)
Das beliebteste Bild überrascht mich doch etwas und ich kann mir ehrlich gesagt nicht erklären, woher die ganzen likes kommen. Es handelt sich hier um ein Nudelgericht, welches wir im September gekocht haben. Nichts besonderes eigentlich.
Um so besonderer Platz 2 und mein persönliches Highlight. Das Ereignis, die Verlobung, der Antrag, fand eigentlich bereits Ende September statt, aber im Dezember konnte ich euch ENDLICH die Neuigkeit mitteilen <3 Wir freuen uns enorm auf das kommende Jahr und die Hochzeitsvorbereitungen, bevor es dann 2019 soweit ist und wir heiraten.
2017 haben wir unsere Diät etwas schleifen lassen und viel geschlemmt. Vor allem Eis! Wir lieben Häagen-Dazs und Ben%Jerrys. Das Salted caramel Cheesecake-Eis kann ich nur empfehlen! Das Bild stammt aus dem April.
Zu meinen Lieblingsbildern, und wohl auch zu euren, gehören die Bilder unseres Sommersurlaubes an der Ostsee. Ich liebe es einfach mir das Meer anzusehen und ein heimlicher Wunsch von mir ist es wohl auch genau dort zu wohnen. Wie toll wäre das denn, jeden tag das Meer zu sehen, zu hören, zu riechen??? Im Urlaub waren wir Ende September, Anfang Oktober an der Ostsee. Die Bilder habe ich euch etwas verzögert zeigen können, sodass die Topbilder aus den Monaten Oktober und November.
Unser Hauptnahrungsmittel dieses Jahr war wohl wirklich Pasta, sodass wir nun erstmal etwas pausieren müssen ;) Nicht genug bekomme ich allerdings von Faßbrause. Da habe ich dieses Jahr meine große Liebe zu entdeckt! Auch dieses Bild stammt aus dem September.
Ein großes Highlight des Jahres war unsere Reise nach London ende August. Wir verbrachten nur eine Woche dort, hatten aber eine wirklich wundervolle Zeit. Und das essen war einfach der Hammer! Super lecker!
Im Mai waren wir auf dem Japantag in Düsseldorf und duften dort Team Skull treffen. Es war ein sehr cooles Event und auch daran erinnere ich mich sehr gerne zurück!

Aber auch abseits der beliebtesten Instagrambilder hatten wir in diesem Jahr tolle Erlebnisse, die ich mit euch teilen durfte. Wir haben viel gefeiert, wie Ostern, Weihnachten, Silvester, die erste Babyparty und verschiedensten Geburtstage. Auch haben wir ganz tolle Ausflüge gemacht, zum beispiel in den Kölner Zoo, ins Phantasialand, zum Amici Beach Club, nach Berlin, zur Games Com, auf Dienstreise, nach Bremen, nach Hamburg, in den Heidepark und zur Ostsee.
Der Krankenhausaufenthalt und die erzwungene jodfreie Ernährung gehört sicherlich zu den weniger schönen Erlebnissen, aber auch diese Geschichte hatte ein gutes Ende (Toi, toi, toi!) und auch die Psyche erholt sich von Tag zu Tag mehr.

Wenn ich das so betrachte hatten wir ein wirklich tolles, volles Jahr, was eigentlich mehr als eine 7 verdient hätte. Aber es war auch sehr turbulent und stressig. Ich bin sehr gespannt, was 2018 für uns bereit hält. Vielleicht auch die eine oder andere Kurzreise? ;)

Wie immer seit ihr gerne dazu eingeladen mir auch auf Instagram zu folgen. Da kommen regelmäßig Bilder und Updates und ich nehme euch gerne mit durch unseren Alltag. Mein Name dort ist Ms.Ninberryart.

Meine Bestnine des letzten Jahres findet ihr hier:
Bestnine2015
Bestnine2015

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry