Sakura

Sakura

Mittwoch, 22. Februar 2017

Frühlingsdeko zieht ein

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch unsere Frühlingsdeko zeigen. Vielleicht inspiriert es ja den einen oder anderen für seine eigene Dekoration ;)
Wir haben ein großes Expedit im Wohnzimmer stehen, welches ich je nach Jahreszeit dekoriere. Hier und hier seht ihr einige Beispiele.
Passend zum Frühling und zu Ostern ist nun folgendes Bild entstanden.


Ich bin wirklich super Happy! Es ist so einladend, Blumig, frisch. Da kann man sich nur wohlfühlen!
Unserde Deko besteht aus einem Bild, welches ich bereits vor Jahren gemacht habe (mit meiner allerliebsten Katze Floppy, die noch bei meinen Eltern wohnt), sowie den Home-Aufsteller, zu dem ihr hier eine Anleitung findet. Außerdem gehört für mich immer die Light-Box auf den Schrank, die ich im Herbst letzten Jahres im Nanunana für um die 13€ gekauft habe und die man mit einem beliebigen Text bestücken kann.


Die niedlichen Keramikhäschen gab es vorletzte Woche bei Lidl für 4€. Somit wäre Ostern dann auch vertreten. Den hübschen Kirschblütenbaum habe ich von meinen Eltern geschenkt bekommen und ich bin wirklich schwer verliebt! Er war mit um die 30€ wohl auch die teuerste Anschaffung. Aber die Maserung des Holzes sieht so echt und hübsch aus, da lohnt sich der Preis wirklich. <3


Den Käfig habe ich bereits vor Jahren gekauft, da habe ich noch bei meinen Eltern gewohnt. Aber beim Einkaufen habe ich in sämtlichen Läden ähnliche (zum Teil auch schönere) Käfige für um die 20€ gesehen. Die Vase habe ich beim Woolworth für 2€ im Sale ergattert, den Kirschblütenzweig gibt es in weiß und rosa beim Nanunana für etwa 2€.


Die unglaublich süßen Vögel bekommt ihr in vielen Farben beim Depot für 2-5€ je nach Größe und Farbe. Meine beiden haben zusammen im Set 3€ gekostet. Im Hintergrund stehen zwei Lampen, die auch Abends die Dekoecke in ein schönes Licht tauchen sollen.



Mich hat diese Dekoration nun also gerade mal 11€ gekostet, da ich vieles schon da hatte bzw. geschenkt bekommen habe. Aber ihr seht, dass man für um die 75€ eine wirklich schöne Wohnzimmerdekoration gestalten kann, von der viele Teile auch im anderen Kontext wiederverwendet werden kann.

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry