Sakura

Sakura

Sonntag, 17. September 2017

Vom Gewitter und Blitzeinschlag

Hallo ihr Lieben,

den heutigen Blogbeitrag schreibe ich vom Handy aus, sodass er wohl etwas kürzer auffallen wird.sich werden Bilder fehlen und mit Autokorrekturfehlern ersetzt.

Bei uns gab es gestern ein heftiges Gewitter. Normalerweise mag ich das recht gerne und geniesse es, sofern ich Zuhause bin. Gestern hat sich aber mal wieder gezeigt, dass so Blitze durchaus Schaden anrichten (und gefährlich sein) können.
sehr nahe bei uns hat nämlich der Blitz eingeschlagen. Es gab einen lauten Knall, gefolgt von einem hohen “ping“.
Auf dem ersten Blick schien altes in Ordnung. Kurze Zeit später hast dich aber gezeigt, dass wir kein Internet haben. Oh weh... 😞 Da wir wirklich rund um die Uhr Internet nutzen, ich ab und zu von zuhause arbeiten kann (über das Internet) und wir auch nur youtube, netflix und Amazo prime nutzen, fühlt man sich da erstmal ziemlich doof. Und Lust auf eine erzwungene Medienpause hatte ich nun auch nicht...
Also sind wir gestern Abend noch zu den Eltern vom Freund um einen Ersatzrouter zu besorgen. Und haben dabei gar nicht dran gedacht, dass wir ja auch noch einen haben. Blöd...
Die Einrichtung des Routers heute brachte Ernüchterung. Es klappt nicht. Anruf beim Kundenservice mache das ganze nicht besser. Die Leitung wurde wohl beschädigt, im Haus kommt kein Signal an. Ein Techniker geht raus, aber keine weiss, wann wir wieder Internet haben werden. Na Klasse...
Und aus diesem Grund der Beitrag vom Handy. Ich habe nun nämlich auch keinen Nerv mir einen Hotspot am Rechner einzurichten.
Gespräch im Haus ergaben übrigens, dass auch bei Nachbarn der Router einen weg bekommen hat. Diese bekommen den ersetzt, unser Anbieter hat sich noch nicht geäussert. Mal sehen, was sich da ergibt und ob die Hausrat da einspringt. Und ob wir die Gelegenheit nutzen sollten um uns einen besseren Router zuzulegen. Dafür muss man natürlich sich etwas mehr Geld in die Hand nehmen.
Ansonsten hat der Blitz wohl auch noch unsere Klingel beschädigt. Denn egal wo es nun im Haus klingelt, bei uns schellt es auch. Und nicht nur einmal. Es klingelt ununterbrochen bis man noch mal irgendwie schellt und DANN Glück hat, dass es aufhört. Ziemlich nervig...
Auch sonst war der Tag gestern nicht sonderlich gut und hielt zusätzlichen Ärger für und bereit. Davon aber hier nicht mehr.
ABER wie wollen ja positiv sein!!!
Wir waren gestern unglaublich lecker Essen und bald habe ich einige Tage frei zum erholen und Freunde treffen❤
Und daran möchte ich jetzt denken!
In diesem Sinne einen schönen Restsonntag und nicht wundern, wenn es in nächster Zeit erstmal etwas ruhiger ist. Wir essen jetzt erstmal leckere Pfannkuchen 😉
Alles Liebe,
Eure Ms.Ninberry