Sakura

Sakura

Dienstag, 31. Oktober 2017

Geburtstagswochenende

Hallo ihr Lieben,

gerne würde ich heute mit meinem Urlaubsberichten anfangen, immerhin sind wir nun schon seit beinahe 4 Wochen aus unserem Jahresurlaub zurück. Allerdings sind in den letzten 2 Wochen einige tolle Dinge passiert, die ich nun nach und nach mit euch teilen möchte.
Angefangen mit Samstag, dem 21. Oktober, meinem Geburtstag! Mein morgen begann wundervoll entspannt mit einem Frühstück mit dem Freund. Lecker Brötchen und den weltbesten Eiskaffee. Ich sterbe für das Zeug <3
Auch Geschenke durften nicht fehlen, so überreichte mit der Freund meinen so sehnsüchtig gewünschten Pullover von Naketano "Ich denke also Spinn ich", den mir seine Eltern schenkten, sowie eine Naketano Jogginghose von ihm. Ich bin schwer verliebt, selten habe ich etwas so bequemes anprobiert <3
Ich habe mich in diesem Jahr dazu entschlossen das Thema "Geburtstagfeier" etwas aufzusplitten und entspannter zu gestalten. So bin ich am Samstag mit einem Teil meines Freundeskreises am Samstag zum Burgeressen zum Hans im Glück ausgegangen, was wie immer mega lecker war.
Im Anschluss ging es dann zu uns nach Hause. Vom Parkhaus aus konnten wir im übrigen diese wundervolle Aussicht genießen.
Bei uns Zuhause gab es dann übrigens noch einmal Kuchen zum Nachtisch.
Ganz entspannt war der Geburtstag damit natürlich nicht (war ja klar bei mir...) und ich verbrachte den Großteil des Tages damit den Kuchen zu backen. Diesen habe ich übrigens mit den Zutaten und dem Rezept der Backbox zubereitet, die ich euch im Blog bereits vorgestellt habe.
Er ist nicht so schön geworden, wie ich wollte, aber dennoch extrem lecker!
Irgendwann gegen Mitternacht sind dann auch die letzten Gäste verschwunden. Wir hatten einen wundervollen Nachmittag, mit leckeren Burgern, tollem Kuchen und lustigen Gesprächen. Es war wirklich ein wundervoller Geburtstag, ganz nach meinem Geschmack :)
Und natürlich hat sich niemand an meine Bitte gehalten mir NICHTS zu schenken... hier stellvertretend die BlueEay "Die schöne und das Biest", die ich mir schon so lange gewünscht habe <3
Am Sonntag ging die Geburtstags-sause dann auch schon weiter und meine Familie kam vorbei.
Wir quatschten stundenlang, aßen den restlichen Kuchen und leckere selfmade Pizza. Das haben wir auch im letzten Jahr schon so gemacht :)
Auch Geschenke gab es tolle, insbesondere mein Bruder hat meinen Geschmack getroffen, so schenkte er mir und dem Freund Zelda-Tassen und ein Zelda-Puzzle.
Die Geburtstagsbeiträge der letzten Jahre verlinke ich euch natürlich auch sehr gerne:
Geburtstag 2016
Geburtstag 2014

Alles Liebe,
eure Ms.Ninberry